Vorteile dezentrale Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung

Im Neubau oder bei bestehenden Gebäuden sind dezentralen Lüftungssysteme mit Wärmerückgewinnung aufgrund der raumweisen Positionierung in der Außenwand von Vorteil. Der Vorteil der dezentralen Lüftungsanlage ist der geringere Aufwand bei Planung, Installation und Wartung, weil ein aufwendiges Rohrleitungssystem im Gebäude entfällt.

 

Bei der Planung platziert man die dezentralen Lüfter an der idealen Position im Raum.

Die einzelnen Lüfter werden mit der Zentralsteuerung verkabelt. Wartung und Reinigung dieser Geräte sind sehr einfach und können vom Endnutzer selbst vorgenommen werden. 

 

Durch den Einsatz einer dezentralen Wohnraumlüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung reduziert sich der Energieverbrauch deutlich. Der Stromverbrauch  nimmt durch die Leistungsaufnahme der Lüfterventilatoren zwar sehr gering zu, jedoch erreichen Sie dadurch eine deutliche Energieeinsparung von ungefähr 15 - 20 Prozent.

 

Genauere Auskünfte über Einsparungen oder staatliche Fördermöglichkeiten gibt Ihnen ein Zertifizierter Gebäudeenergieberater. Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter! 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Lüftungsbüro Berlin/Brandenburg/MV Kühn & Kühn GmbH

Kontakt Zentrale Bernau

Lüftungsbüro Berlin/Brandenburg/MV

Kühn & Kühn GmbH
Weinbergstr. 23
16321 Bernau bei Berlin

Tel.:+49(0)3338-459642

Mobil:+49(0)152-22638725

info@frische-luft-berlin.de